Borkum im Winter

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

schrobby
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 17
Registriert: 27.05.2009, 21:43
Wohnort: Korschenbroich

Re: Borkum im Winter

Beitragvon schrobby » 27.09.2009, 15:55

Hallo zusammen,

ich möchte das Thema hier nochmal nach oben holen.

Wir möchten dieses Jahr nochmal kurzfristig Urlaub machen und haben uns wiedermal für Borkum entschieden. Bisher sind wir immer im August auf der Insel gewesen, diesmal schwebt uns der November vor.
Vielleicht kann mir jemand Erfahrungen schildern, wie es Im November dort ist.

Die Witterungsverhältnisse sind mir eigentlich bekannt, man kann ja auch im November mal Glück haben.
Allerdings wie sieht das mit den Läden, Kneipen, Freizeitangebot, usw. aus? Ich denke ja mal alles im reduziertem Rahmen?

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand da kurzfristig weiterhelfen könnte.

Vielen Dank im vorraus.

Gruß Schrobby

Benutzeravatar
stella
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1311
Registriert: 22.07.2005, 18:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Borkum im Winter

Beitragvon stella » 27.09.2009, 19:23

Der Strand ist leergefegt und sieht trostlos aus. Die Strandkörbe sind weg, die Milchbuden sowieso und die Auswahl der geöffneten Lokale ist ziemlich begrenzt. (Borkumer wollen schließlich auch mal Urlaub machen. ;)) Als Gäste trifft man/frau nur noch Patienten aus den Reha-Kliniken. Herbststürme und Nebel lassen grüßen und zu der Zeit als ich damals dort war hatte auch das Wellenbad Ruhepause.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Emerson

inselfan
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 319
Registriert: 02.03.2008, 12:54
Wohnort: Dangast-Moorhausen

Re: Borkum im Winter

Beitragvon inselfan » 27.09.2009, 19:41

Also das Gezeitenland hat geöffnet, es macht jetzt immer im Januar Winterpause
Einkaufen kannst du auch noch überall, denn Lidl, Schlecker , Ihrplatz Edeka usw. haben nicht geschlossen
Das mit den Gaststätten stimmt, es sind nur noch wenige geöffnet und die Milchbuden sind abgebaut.
Wenn du Ruhe suchst, ist das o.k., wenn du Leben suchst ist es die falsche Zeit
alles wird gut

Benutzeravatar
donald
Insulaner
Insulaner
Beiträge: 1344
Registriert: 13.04.2007, 12:38
Wohnort: Belm bei Osnabrück

Re: Borkum im Winter

Beitragvon donald » 28.09.2009, 08:47

Das kann ich auch nur bestätigen. Für jeden der Ruhe sucht ist diese Jahreszeit herrlich. Für jeden der noch etwas Trubel haben möchte gift. Wenn du jedoch für die Ruhe bist dann ist alles was man auch im Sommer macht genauso schön. Einsame Strandspaziergänge, Fahrradfahren ohne ständiges ausweichen, Schaufensterbummel ohne Gedränge, Schwimmbad mit viel Platz, Kuranwendungen mit freier Terminwahl, Essen gehen und das Lokal fast für dich haben usw. Grade was die Lokalitäten anbetrifft wird es dann besonders schön. Nicht nur das man dann viel Platz und Ruhe hat, sondern auch sehr gute Chancen sich mit den jeweiligen Inhabern oder Personal mal sich schön in Ruhe auszutauschen. Ich erinnere mich noch gerne daran wie ich bei Thorsten im Lokal saß und wir ins Gespräch gekommen sind. Das schöne daran war das wir dann auf einmal feststellten das wir nicht nur gemeinsame Erinnerungen hatten, sondern auch noch gemeinsame Freunde die bei mir zu Hause gleich um die Ecke wohnen. Das sind dann die richtig schönen Momente an die man immer wieder gerne zurück denkt. Die Freundschaften entstehen lassen und einen immer mehr an die Insel binden.
Gruß

donald

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Borkum im Winter

Beitragvon Ulrich » 28.09.2009, 15:33

Besser, als es Donald beschrieben hat, kann man es nicht beschreiben. Der Winter (der ja nicht mehr wirklich ein Winter ist...) auf Borkum ist einfach herrlich. Die gute Luft, die Ruhe - was will man mehr!
Und wenn man dann noch die Adventszeit für die Reise wählt, dann ist es durch die weihnachtlich geschmückten Straßen und Häuser richtig stimmungsvoll.
Und ganz allgemein lässt sich sagen, dass die guten Lokale in dieser Zeit geöffnet sind.

schrobby
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 17
Registriert: 27.05.2009, 21:43
Wohnort: Korschenbroich

Re: Borkum im Winter

Beitragvon schrobby » 28.09.2009, 17:40

Hallo zusammen,

danke schon mal für die Info´s.

Ja, Ruhe ist eigentlich das, was wir suchen. Strandurlaub ist eh nichts für mich, wir sind eigentlich den ganzen Tag zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs. Ich denke, das ist ja denn gar kein problem. Kann mir denn jemand sagen, welche Restaurant`s / Kneipen geöffnet haben?

Wir haben zwar diesmal eine FeWo, man könnte sich also selber versorgen. Solange der Pferdestall geöffnet hat, ist mir alles egal. Da kann man sich Abends wenigstens Abends aufwärmen :D

Gruß Schrobby

Ulrich
Ehrenborkumer
Ehrenborkumer
Beiträge: 2033
Registriert: 16.09.2005, 07:26
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Borkum im Winter

Beitragvon Ulrich » 28.09.2009, 19:23

Bei der Frage nach im November geöffneten Lokalen muss ich passen. Ich weiß nur soviel aus langjährigen Borkum-Erfahrungen: Es sind genügend geöffnet - verhungern oder verdursten wird man nicht! :wink:

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Borkum im Winter

Beitragvon KölnThommy » 29.09.2009, 11:05

Der Pferdestall macht dieses Jahr "im Winter" zu. Ab der Weihnachtswoche ist wieder geöffnet. Da ich aber erst am 18.12. anreise, kann ich leider nicht sagen, ab wann "im Winter" gilt ...
Kann mir aber nicht vorstellen, dass er ab Ende der Hauptsaison (= 1.11.) für 6 Wochen dicht macht.
(Ich hab gerade mal bei Stefan per sms angefragt, wenn ne Antwort kommt, poste ich die hier.)

Gruß
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

KölnThommy
Seeadler
Seeadler
Beiträge: 363
Registriert: 15.10.2005, 13:54
Wohnort: Köln

Re: Borkum im Winter

Beitragvon KölnThommy » 01.10.2009, 01:45

Gerade Mitteilung bekommen: Der Stall macht am 6. Dezember gegen 17 Uhr zu. Und wieder auf am 18. Dez. ab 9h. Anschließend ab dem 4./5. Januar ne Weile länger Pause.
Schönen Gruß
Thommy
Schönen Gruß, Thommy

schrobby
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 17
Registriert: 27.05.2009, 21:43
Wohnort: Korschenbroich

Re: Borkum im Winter

Beitragvon schrobby » 15.10.2009, 17:19

Na dann passte es ja wunderbar.

Freu mich schon richtig auf den Urlaub, endlich mal wieder auf die Insel.

Danke für die Info`s.

Gruß Schrobby

Benutzeravatar
meierhiltrud
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 5
Registriert: 23.03.2013, 13:44

Re: Borkum im Winter

Beitragvon meierhiltrud » 24.03.2013, 15:24

Um die Jahreszeit hast Du halt noch nicht das Problem, dass die Insel von Touristen überlaufen ist. Wir haben einmal Weihnachten auf Borkum verbracht. Obwohl das Wetter nicht gerade gut zu nennen war, haben wir uns mehr als gut erholt. Wer die Möglichkeit hat, sollte die Zeit nutzen und sich die Insel auch mal im Winter/Frühjahr/Herbst ansehen :)


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste