Fähre und Zug

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

Donngal
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 41
Registriert: 23.06.2016, 13:22

Fähre und Zug

Beitragvon Donngal » 03.07.2017, 15:13

Moin,

wenn ich im September auf Borkum bin wird mein Bruder heiraten. Allerdings in Dortmund :x

Also muss ich für einen Tag und eine Nacht die schöne Insel verlassen und in den Ruhrpott. Dafür würde ich am Tag der Hochzeit den ersten Katamaran um 7:15 nehmen wollen um dann um 08:33 den Zug nach Münster zu nehmen. Das klappt natürlich nur wenn der Katamaran ziemlich pünktlich ist. Weiss jemand ob die Bahn Rücksicht nimmt, wenn ich eine Zugbindung gebucht habe? Gilt der Zug als Anschlussverbindung? Oder muss ich zur Sicherheit ohne Zugbindung buchen?

Ähnliche Frage für die Rückfahrt: Wenn ich wegen der Bahn den Katamaran nicht erreiche, kann ich dann mit meiner Karte auch die nächste Fähre nutzen oder verfällt die Karte ganz?

Benutzeravatar
mari
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 287
Registriert: 28.08.2005, 17:07
Wohnort: Essen

Re: Fähre und Zug

Beitragvon mari » 04.07.2017, 08:49

Hallo, ich bin mal mit dem Katamaran zurückgefahren, als der bei Wellengang nicht anlegen konnte.Wir hatten bestimmt 30 Minuten Verspätung und alle machten sich Sorgen wegen des Zuges. Der stand aber brav am Bahnhof und hat auf uns gewartet 8)

Ob das allerdings immer so ist, kann keiner voraussagen :roll:

Donngal
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 41
Registriert: 23.06.2016, 13:22

Re: Fähre und Zug

Beitragvon Donngal » 04.07.2017, 09:56

Gut zu hören. Ich werde mich nochmal bei der Bahn erkundigen. Ich glaube die Zugbindung gilt nur für den Fernverkehr und bis Münster würde ich Nahverkehr fahren. Dann ist die Zugbindung egal. Entweder ich krieg den Zug, dann nehm ich meinen Anschluss-IC in Münster und wenn nicht, dann brauch ich den auch nicht mehr nehmen, dann überspringen ich die Trauung und fahr direkt zur Feier. Da brauche ich keinen IC mehr.

Wird aber sowieso mehr als knapp wie ich festgestellt habe, da die Fähre nicht um 7:15 ablegt sondern dass die Abfahrtszeit ab Borkum Bahnhof ist. Wenn ich das richtig verstehe, legt die Fähre dann 25 Minuten später erst ungefähr ab, was dann ja 7:40 wäre. Fahrtzeit Katamaran ist 1 Stunde, dann krieg ich den Zug um 8:33 auf keinen Fall. Aber ich kann versuchen in ein Taxi zu springen und den Zug um 8:52 ab Emden Hauptbahnhof zu bekommen. So oder so wird dat ein ganz knappes Höschen, wie man so schön sagt. Aber was solls, früher komm ich von der Insel sowieso nicht weg. Oder hat jemand ne andere Idee? (Einen Tag vorher schon fahren fällt raus)

robertste80
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 26
Registriert: 29.10.2015, 12:07

Re: Fähre und Zug

Beitragvon robertste80 » 04.07.2017, 19:08

So wie du das schilderst, wird das echt knapp. Es kommt darauf an, wann du in Dortmund sei musst.

mary
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 50
Registriert: 20.12.2009, 18:21
Wohnort: Borkum

Re: Fähre und Zug

Beitragvon mary » 04.07.2017, 19:20

Das wird sicher nicht klappen. Der Kat fährt ja erst 7.45h vom Hafen ab und kommt ca. 8.45h in Emden Aussenhafen an. Um 9h fährt dann ein Bus zum Hbf Emden, oder 9.33 ein Zug vom Aussenhafen. Hast Du schon mal an den Flieger gedacht, da gibt es Verbundtickets, Flieger hin Fähre zurück oder umgekehrt.

Donngal
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 41
Registriert: 23.06.2016, 13:22

Re: Fähre und Zug

Beitragvon Donngal » 05.07.2017, 09:52

Danke für eure Antworten.

Flieger hatte ich natürlich auch schon in Betracht gezogen, allerdings geht der erste Flug auch erst deutlich später als 7 Uhr.

Einen Flieger zu chartern kann ich mir nicht erlauben, das war mir dann doch zu teuer.

Ich werde jetzt einfach den Zug um 9:33 nehmen und komme dann eben erst nach der Trauung zum gratulieren in Dortmund an. Aber das wichtigste ist ja sowieso das Fest. :P

So komme ich wenigstens entspannt an.

Raben
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 105
Registriert: 22.06.2014, 21:25

Re: Fähre und Zug

Beitragvon Raben » 05.07.2017, 12:42

Auf jeden Fall empfehle ich dir mit zugbindung zu buchen. ich habe auf dem Hinweg mal die Fähre verpasst und wollte die Fahrkarte vor Ort kaufen. Alle mit Zugbindung sind dann kostenlos auf den Katamaran gebucht worden und ich habe dann logischerweise den Zuschlag zahlen und länger warten müssen.

LG Raben

Nely
Kiebitz
Kiebitz
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.2015, 15:30

Re: Fähre und Zug

Beitragvon Nely » 08.07.2017, 19:37

Flug Borkum - Emden (bzw. direkt zum Ziel) geht auch mit dem Borkumer Fliegerclub.
Deutlich günstiger, als mit OFD!!
Anruf beim Tower - Information einholen.
Vielleicht eine gute Option . . .
Viel Erfolg - Gruß Nely
Ach, so - viel Spaß natürlich :D

Donngal
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 41
Registriert: 23.06.2016, 13:22

Re: Fähre und Zug

Beitragvon Donngal » 06.09.2017, 10:46

So ich geb jetzt nochmal ein Update mit meiner gewählten Lösung.

Ich habe mich damit abgefunden erst um 9:33 den Zug zu nehmen und reise jetzt ganz entspannt. Alle Tips waren interessant und hilfreich, aber im Endeffekt ist auch mit allen guten Hinweisen ein Flug nicht zu rechtfertigen gewesen. So kann ich wenigstens mal Katamaran fahren, das wird bestimmt auch mal schön.

Und ich habe sogar mit sehr geringem Aufpreis von unter 10 Euro für Hin- und Rückweg Bahnkarten erster Klasse buchen können. Dann wird es auf jeden Fall mal komfortabel.

Noch 3 Wochen und ich komme wieder nach Borkum, die Vorfreude steigt ins unermessliche.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast