Kur geplant - einige Fragen

Unter dieser Überschrift sind Empfehlungen und Warnungen allgemeiner Art zu finden.

Moderator: Moderatoren

Frenzi
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2013, 14:58

Kur geplant - einige Fragen

Beitragvon Frenzi » 21.05.2013, 15:17

Hallo liebe Forengemeinde,
ich möchte mich kurz vorstellen und habe auch schon einige Fragen.

Ich heiße Martin, bin 51 Jahre jung und plane Anfang August eine 3-wöchige Kur im Fachklinikum Borkum (an der Hauptpromenade).

Ich habe mich ein wenig durch das Forum gelesen, finde aber keine erquickende Auskünfte. Insofern möchte ich euch um Hilfe bitten.

Wie gesagt plane ich einen dreiwöchigen Aufenthalt. Im Prinzip brauche ich zwar kein Auto, möchte aber doch ein wenig mehr als das übliche Gepäck mitnehmen, als da wären: Mountainbike, Rucksäcke, umfangreiche Fotoausrüstung, etwas mehr an Sportkleidung etc.

Mein Fahrrad ist recht hochpreisig, da scheue ich auch den Transport in der Inselbahn. Und allein die Fotoausrüstung wiegt etwa 8 kg. Mit dabei wäre auch ein Notebook, Ladegeräte etc. Insgesamt also recht viel zu schleppen. Da ich mir den Transport alle dieser Dinge ohne Auto kaum vorstellen mag, plane ich mit dem Auto anzureisen, auch wenn ich es dort nicht brauchen werde und es recht kostspielig ist.

Naiv wie ich bin, stelle ich mir vor, mit dem PKW zur Klinik zu fahren und dort alles zu entladen.
Das geht doch oder? Brauche ich dafür eine besondere Genehmigung? Wenn ja,wo bekomme ich die?

Wo stelle ich meinen PKW nach dem Entladen ab? Könnt ihr mir einen möglichst kostenlosen Parkplatz in der Nähe der Klinik empfehlen?

Oder liege ich mit meinen Gedanken zur An-/Abfahrt grundsätzlich daneben?

Für Antworten und weitere Tipps bedanke ich mich jetzt schon.

Grüße
Martin

fharling
Miesmuschel
Miesmuschel
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2007, 14:29
Wohnort: Dortmund

Re: Kur geplant - einige Fragen

Beitragvon fharling » 21.05.2013, 18:33

Hallo,

die Fähre fürs Auto sollte man im Voraus buchen. Dann bekommt man die Fahrkarte zugeschickt und einen roten Zettel der hinter die Windschutzscheibe gelegt wird. Mit diesem Zettel darf man einmalig eine Stunde nach Fährankunft und eine Stunde vor Fährabfahrt bis vor das Quartier fahren und das Gepäck aus- bzw. einladen.
Auf der Insel gibt es drei Großparkplätze, auf denen das Auto kostenlos abgestellt werden kann. Zur Klinik wäre der nächste Parkplatz glaub ich der an der Hindenburgstraße.

Mohri
Leuchtturm
Leuchtturm
Beiträge: 571
Registriert: 17.03.2010, 20:39
Wohnort: Neustadt

Re: Kur geplant - einige Fragen

Beitragvon Mohri » 21.05.2013, 19:05

Hallo Frenzi,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum. Bei dem Gepäck was du zusätzlich mitnehmen möchtet, empfiehlt sich wirklich das Auto. Normales Gepäck muss ja auch noch sein.

fharling hat bzgl. der Automitnahme schon fast alles gesagt. Da du im August mit den Auto nach Borkum möchtest, kann ich dir nur empfehlen, schon bald die Fähre zu buchen. Es sind den ganzen August ja noch Ferien in NRW und gerade dann sind die Fähren oft sehr voll bzw ausgebucht. Du könntest jetzt an manchen Tagen schon keine Möglichkeit mehr finden. Hast du denn schon einen festen Termin?

Der nächste Großparkplatz ist der an der Hindenburgstraße neben dem Minigolfplatz. Dieser ist kostenlos. Zu Fuß sind das - denke ich - gute 700-1000 Meter. Bzgl. der Fährkosten fürs Auto kannst du am besten gegenrechnen. Der einfache Parkplatz in Emden kostet 2,50 €. Bei der AG Ems 3,80 € ab dem 2. Tag. In Eemshaven 4,50 €. Wenn du das auf 3 Wochen hochrechnest, hast du die Fähre mit Sicherheit auch raus. Bzgl. der Mitnahme von Fahrräder würde ich bei deiner Kurklinik mal fragen, ob du das Fahrrad dort unterstellen kannst. Vermutlich werden viele Gäste sich die Räder vor Ort leihen.

Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

LG
Mohri

Frenzi
Wattwurm
Wattwurm
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2013, 14:58

Re: Kur geplant - einige Fragen

Beitragvon Frenzi » 22.05.2013, 08:05

Danke euch für die Antworten! :-)

Ja, ich habe einen Termin vormerken lassen. Sobald meine zuständige Stelle grünes Licht gib, werde ich die Fähre buchen (Emshaven).

Ich freue mich schon drauf. Bin als 15-jähriger mit der Schulklasse und vor ca. 15 Jahren schon mal auf der Insel gewesen. Vergessen habe ich das nie.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste